Kraftschöpfung

  DER Ort, an dem man Kraft schöpft  

Körperwahrnehmung

Körperwahrnehmung

Durch die bewusste Wahrnehmung der körperlichen Signale kann der Zugang zum Unterbewusstsein erreicht werden.

Unser Körper ist unser wichtigster Barometer. Oftmals verdrängen wir seine Signale bis es zu spät ist. Durch besseres Körperempfinden und besseren Kenntnissen  der verschiedenen Vorgänge im Körper können wir vielen gesundheitlichen Problemen vorbeugen. 

  • Lernen, die Zeichen des Körpers entsprechend der Gemütsverfassung wahrzunehmen.
  • Durch Übungen lernen Sie, mit Ihren Nerven und negativen Gedankenmustern umzugehen.





Motivationstraining

In schwierigen Situationen stossen wir an unsere Grenzen und können dadurch in eine absolute Motivationslosigkeit fallen. Durch gezieltes Motivationstraining ist es möglich, dem Tief weniger lange zu verfallen. 

  • Wenn Sie herausfinden, woher der Motivationsverlust kommt, können Sie schneller wieder auf Kurs kommen. Oftmals ist dies nicht nur auf einen Grund zurückzuführen.
  • Wir befassen uns mit Ihrem Lebensstil und aktivieren Ihre Ressourcen, um Ihre Ziele zu erreichen.


Steigerung des Selbstbewusstseins

Mangelndes Selbstbewusstsein führt unweigerlich zu Problemen. Deshalb ist es wichtig zu handeln, um sein Leben eigenständiger führen zu können und so an Lebensqualität zu gewinnen. 

  • Durch Rollenspiele lernen Sie sich zu verteidigen, wenn Sie verbal angegriffen werden. 
  • Ihre Körperhaltung wird trainiert.


Entwicklung der mentalen Stärke

Um den täglichen Stürmen zu trotzen, braucht es innere Stärke. Ist jedoch die mentale Ebene geschwächt, kann das den Menschen in tiefe Krisen stürzen. An der mentalen Stärke zu arbeiten ist in jedem Fall und immer wieder lohnenswert. 

  • Die mentale Stärke kann durch tägliche Herausforderungen trainiert werden.
  • Die Auseinandersetzung mit Körper und Seele ist Teil des Programms, um die mentale Stärke wiederzuerlangen.