Kraftschöpfung

DER Ort, an dem man Kraft schöpft

Mikrobiologische Therapie

Foto: Getty Images / iStock / Romolo Tavani

Die Mikrobiologische Therapie ist ein naturheilkundliches Verfahren, welches zum Ziel hat, das bakterielle Gleichgewicht im Darm wiederherzustellen. Der Darm, das grösste Immunorgan des Körpers, ist ebenfalls zuständig für unsere Psyche.




Äussern sich Beschwerden im Darm, kann es sich um ein Leaky Gut (durchlässiger Darm) handeln, was heisst, dass der Darm unerwünschte Stoffe durchlässt. Ein durchlässiger Darm beeinflusst unsere Stimmung, unseren Stresspegel, unsere Energie und unser Immunsystem. 


Erkrankungen die mit Veränderungen der Darmflora in Zusammenhang stehen sind:

  • Allergien
  • Erkrankungen des Nervensystems
  • Verdauungsstörungen
  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen + Schmerzen
  • Übergewicht, Insulinresistenz und Diabetes mellitus Typ 2
  • Metabolisches Syndrom
  • Neurodermitis
  • Depressionen, Angstzustände, Panikattacken, Burnouts
  • Autoimmunerkrankungen
  • Geschwächtes Immunsystem 


Die Darmflora kann durch die Zufuhr bestimmter Bakterien oder Autovaccinen in Kombination mit Aminosäuren, Vitaminen und Enzymen wieder aufgebaut werden. Unterstützend können auch pflanzliche Hilfsstoffe sein.


E-Mail
Anruf